Ca. 12 Stück.

Det skal du bruge

 1 dl Linsenmehl
 1 dl Haferflocken
 ½ dl Sesamsamen
 2 dl Wasser
 3 dl gehacktes Gemüse (zB Zwibel, Lauch und Karotten)
 2 Stück gehackter Knoblauch
 ½ TL. Salz
 Pfeffer, Paprika, Chili und Kreuzkümmel
 Öl zum Braten zB Rapsöl

Sådan gør du

1

Linsenmehl, Haferflocken und Sesamsamen zusammenrühren.

2

Wasser hinzuflügen.

3

Rühren Sie den Teig gleichmässig und klupenfrei um.

4

Fügen Sie Gemuse, Knoblauch, Slaz und Gewürze hinzu.

5

Der Teig ist jetzt wie ein dicker Brei.

6

Braten Sie die Pfannenteile mit Öl auf beiden Seiten knusprig und goldbraun an.

7

Die Gemüseteile sind heiss und kalt. Zum Beispiel in einem Lunchpaket.

Tipps
8

Versuchen Sie, das Gemüse durch Kürbis, Pilz, Blumenkohl, Rote Beete oder Pfeffer zu ersetzen. Und die Gewürze zum Beispiel mit Koriander, Thymen, Kapern, Curry, Ingwer oder Rosmarin.

 

 

 

 

Ingredienser

 1 dl Linsenmehl
 1 dl Haferflocken
 ½ dl Sesamsamen
 2 dl Wasser
 3 dl gehacktes Gemüse (zB Zwibel, Lauch und Karotten)
 2 Stück gehackter Knoblauch
 ½ TL. Salz
 Pfeffer, Paprika, Chili und Kreuzkümmel
 Öl zum Braten zB Rapsöl

Sådan gør du

1

Linsenmehl, Haferflocken und Sesamsamen zusammenrühren.

2

Wasser hinzuflügen.

3

Rühren Sie den Teig gleichmässig und klupenfrei um.

4

Fügen Sie Gemuse, Knoblauch, Slaz und Gewürze hinzu.

5

Der Teig ist jetzt wie ein dicker Brei.

6

Braten Sie die Pfannenteile mit Öl auf beiden Seiten knusprig und goldbraun an.

7

Die Gemüseteile sind heiss und kalt. Zum Beispiel in einem Lunchpaket.

Tipps
8

Versuchen Sie, das Gemüse durch Kürbis, Pilz, Blumenkohl, Rote Beete oder Pfeffer zu ersetzen. Und die Gewürze zum Beispiel mit Koriander, Thymen, Kapern, Curry, Ingwer oder Rosmarin.

Gemüsedel mit Linsenmehl